ÜBER PILATES

Pilates kombiniert fließende, kontrollierte Bewegungen aus der Körpermitte mit einer bewussten Atmung. Joseph H. Pilates (1883-1967) , der Begründer der Pilates – Methode, nannte sein Training daher auch „contrology“. Pilates ist ein Grundlagen- und Haltungstraining, welches regelmäßig und lebensbegleitend durchgeführt werden kann und sollte. Es ist altersunabhängig und kann dem jeweiligen Leistungsniveau angepasst werden.

Ein Zusammenspiel aus Beckenboden- und tiefer Bauch- und Rückenmuskulatur stärken die Körpermitte und stützen die Wirbelsäule von innen. Gleichzeitig wird die Beweglichkeit und Stabilität der Gelenke verbessert, die inter- und intramuskuläre Koordination geschult und die Entspannungsfähigkeit gefördert.

Es sind nicht die Übungen allein, die eine Stunde zu einer Pilatesstunde werden lassen, sondern die Technik mit der diese Übungen ausgeführt werden. Diese „Pilatestechnik“ lässt sich sowohl auf andere Sportarten, als auch auf Alltagsbewegungen übertragen.

Pilates ist Arbeit mit und am Körper und fordert deine volle Aufmerksamkeit. Es verleiht dir ein völlig neues Bewegungs- und Körpergefühl. Bewegungen werden ökonomischer und weicher. Verspannungen können reduziert und Haltungsfehler korrigiert werden.

Eine Stunde Pilates entspannt Körper und Geist und lässt dich abschalten vom Alltag.

Überzeuge dich selbst vom „Suchtfaktor Pilates“!

 

ICH FREUE MICH AUF SIE

 

mobil
0177 8201300

 

Simone Meintrup
Dipl. Sportwissenschaftlerin
Pilatestrainerin (DPV)
Telefon: 02532 2590128
E-Mail: info@pilatesloft.de

 

NEUIGKEITEN